Lehrpraxis Homöopathie

Die Basis ist geschaffen - nun geht es weiter in der Praxis: Wer bereits Grundlagen der Klassischen Homöopathie nach Samuel Hahnemann studiert hat, kann in diesem Kur die Methode der Fallaufnahme, Analyse und Verschreibung von Arzneimitteln nach dem Ähnlichkeitsprinip vertiefen.

Fälle aus der eigenen Praxis, Papercases und Live-Anamnesen stehen im Mittelpunkt, die wir unter Berücksichtigung der Miasmenlehre untersuchen und erarbeiten. Auch wollen wir weitere Arzneimittel studieren, dabei das Eigentümliche und Besondere herausstellen und die "Familien" näher betrachten. Die Reperatorisation nach den verschiedenen Schulen wird ebenfalls Inalt des Kurses sein.


Samstag:  10 bis 15 Uhr
Termine:    24.08. / 07.09. / 12.10. / 16. 11. 2019

Honorar:   45 Euro mtl. oder 70 Euro pro Termin

Ort:            Schlüterstraße 86
Dozenten: Gesa Steinmann und Anke Glossner